Tune my Shoe

Natürlich Laufen – in Ihrem Lieblingsschuh

 

Clemens Coenen gewinnt den 1. Ulm Triathlon! Der Amateurweltmeister von 2008 wird schon seit vielen Jahren schuhtechnisch von uns betreut. Seine handelsüblichen Laufschuhe wurden in unserem Hause optimiert, indem die Schuhstatik auf seinen Laufstil angepasst wurde. Zum Dank für seine flotten Schuhe hat er uns seinen Siegerpokal vom Ulmer Triathlon überlassen.

Auch Andi Boecherer, Ironman Vize Europameister 2016 und 5. bei den Ironman Weltmeisterschaften auf Hawaii 2016, wird von uns orthopädieschuhtechnisch betreut. Nach seinem dritten Platz beim Ironman in Frankfurt 2015 überreichte er uns als Dank für seine schnellen Schuhe seine signierte Startnummer.

Es ist eigentlich unglaublich: Laufschuhe erfüllen nur selten die Anforderungen, die ein Läufer an sie hat. Zu groß ist immer noch der Einfluss der Marketingabteilungen der Hersteller, denn solche Schuhe werden eben nicht ausschließlich von Läufern getragen. Die Schuhe müssen daher auch modischen Aspekten genügen. Wuchtige, mit hohen Dämpfungssystemen ausgestattete Schuhe mögen zwar “stylish” sein, verhindern jedoch einen gesunden und effizienten Laufstil. In Zusammenarbeit mit dem Experten für Laufsport, Dr. med. Matthias Marquardt, entwickelten wir das Konzept zur Optimierung von Laufschuhen “Tune my Shoe”.

Dazu Dr. Marquardt:

Fast alle Laufschuhe haben zu hohe Absätze. Die Absätze im Laufschuh stören die Gesundheit des Läufers. Laufen Sie doch einfach natürlich, mit einem flacheren Absatz im Laufschuh. Verhindern Sie einfach und effektiv:

  • Wadenmuskulaturverkürzungen. Das schont Ihre Achillessehne
  • eine unnatürliche Beckenkippung. So sind Sie sicher vor Rückenschmerzen.
  • übermäßige Belastung des Kniegelenks. Damit kein Verschleiß entsteht.
  • Krampfadern. Indem Sie die Muskelvenenpumpe aktivieren.
  • schmerzhafte Spreizfüße. Indem das Gewicht nicht auf dem Vorfuß lastet.

Sie können so einfach gesünder Laufen. Lassen Sie den Absatz an Ihrem Schuh reduzieren. Das MARQUARDT RUNNING-Team eröffnet Ihnen mit seinem renommierten Partner Orthopädieschuhtechnik Kraus in der einzigartigen Aktion “tune my shoe” die Möglichkeit, Ihren handelsüblichen Laufschuh an Ihre natürliche Laufbewegung anzupassen. Der überflüssige Absatz wird reduziert und Sie laufen künftig wie barfuß – nur in Ihren Laufschuhen. Ohne bremsenden Absatz und mit flexiblem Vorfußbereich.

Auch bei Achillessehnenproblemen nützt Ihnen unser Schuh-Tuning, indem wir statt der Absatzreduktion zunächst wirksame Flexkerben (wie beim Nike Free) in Ihren Laufschuh einarbeiten. So verkürzen wir den effektiven Lastarm für die Achillessehne. Die Sehne benötigt bis zu 20 % weniger Kraft für den Abdruck!

Aufgrund der positiven Effekte und des großen Erfolges wurde dem Schuhtuning in dem Buch „natural running“ ein eigenes Kapitel gewidmet.

Cover Buch 'natural running'

Gerne führen wir auch an ihren Laufschuhen diese optimierenden Abänderungen durch. Kommen Sie in unserem Betrieb in der Keplerstr. 22, 89073 Ulm, persönlich vorbei oder laden Sie sich das Bestellformular herunter und senden Sie uns Ihre Schuhe zu.

Für besonders empfehlenswert und interessant halten wir auch das Downloadangebot von Dr. Marquardt, welches Sie hier einsehen können.

www.marquardt-running.com

MARQUARDT RUNNING ®

 

Weiter: Links, friends and references